Blog

Das sollten sie in diesem Sommer für Ihren Dackel beachten –

In diesen heißen Tagen ist es wichtig, dass unser Dackel genügend zu trinken bekommt. Stellen Sie daher mehrere Näpfe bzw. Schalen mit Wasser auf. Als besonderes Highlight geben Sie Ihrem Dackel ein Schälchen Buttermilch.

Haben Sie einen Garten, stellen Sie eine alte Wanne oder ein, nicht zu hohes, Planschbecken oder Kunststoffbecken auf. Füllen es mit Wasser und Sie werden sehen, wie sich Ihr Hund darüber freut.

Für die Gassirunde oder den Spaziergang, sollten Sie die frühen Morgenstunden und die späten Abendstunden wählen. Die Mittagszeit sollten Sie mit Ihrem Hund meiden, es sei denn Sie laufen in einem schattigen Gebiet oder Wald. Wenn Sie länger mit Ihrem Dackel unterwegs sind, nehmen Sie Wasser in einem Gefäß mit und geben Ihrem Hund davon zu trinken.

Steht eine unvermeidbare Autofahrt mit Ihrem Dackel an, sorgen Sie für genügend Luftzufuhr und vermeiden Sie einen Hitzestau. Lassen Sie Ihren Hund nicht unbeaufsichtigt im Auto zurück! Sie gefährden das Leben Ihres Dackel?

So kommen Sie und Ihr Dackel gut durch diese heißen Tage.